Thema


Geschätzte Damen und Herren

Leider ist unser Worst-Case-Szenario eingetroffen und wir befinden uns mitten in der zweiten Welle der COVID-19-Pandemie.

Wir haben im März den Beschluss gefasst, bis zum letztmöglichen Zeitpunkt, an der Durchführung des 14. JCI Wirtschaftszmorge festzuhalten. Mit grossem Engagement haben wir in den letzten Monaten die notwendigen Massnahmen vorangetrieben. In unserem Vorhaben haben wir stets grosse Unterstützung erfahren, tolle Zwischenerfolge erreicht und so blicken wir auf eine intensive, aber auch sehr wirkungsvolle Planungsphase zurück.

In der aktuellen Situation heisst «Verantwortung übernehmen», sich nicht ausschliesslich an lokal geltenden Vorgaben zu orientieren, sondern selber auch zu verzichten. Deshalb sagen wir das 14. JCI Wirtschaftszmorge ab und hoffen dadurch zur Ruhe beizutragen, so dass die notwendige Klarheit gewonnen werden kann.

Wir suchen nach einem Ersatztermin im Jahr 2021 und werden zu gegebener Zeit informieren.

Bleiben Sie gesund!
AK Wirtschaftzmorge 2020
JCI Olten

 

 

Fachkräftemangel

Mit unseren Referenten versuchen wir unter anderem folgende Fragen zu beleuchten:

  • Welchen Herausforderungen stehen Schweizer Firmen im Bereich des Fachkräftemangels gegenüber und wie gut sind wir hier gerüstet, um die Knappheit der Fachkräfte abzufedern? Wie steht hier die Schweiz im Vergleich zum nahen Ausland da?
  • Wie gelingt es uns für den Wirtschaftsraum Olten die richtigen Weichen zu legen, so dass wir auch zukünftig über Fachkräfte verfügen werden, welche den Bedarf der bestehenden Unternehmen abdeckt? Wie kann es der Region Olten gelingen, gerade wegen dem Fachkräftemangel, attraktiver bei der Firmenansiedlung zu werden?
  • Bestimmt haben Sie schon oft von der Sharing Economy gehört. Aber wie klingt es für Sie, wenn es sich beim geteilten Gut um Fachkräfte handelt, welche ihre Arbeitszeit über eine Plattform anbieten müssen?
  • Inwiefern kann die moderne Familie Lösung beim Fachkräftemangel sein und wie beeinflusst dies das Wohlbefinden der einzelnen Familienmitglieder?